RSS Feeds
Impressum
login

Artikel zum Thema: aktuelle News vom Walking


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Geschrieben von Karl am Freitag, 18. Oktober 2019

Liebe Walkerfreunde,

 

wir schauen auf einen äußerst erfolgreichen und erholsamen Vereinsausflug mit der Teilnahme an der Wander-WM in St. Michael im Lungau zurück.

Im nächsten Jahr findet die Wander-WM in Saalbach-Hinterglemm statt!

 

Die Planungen für die 18. Wander-WM 2020 sind bereits angelaufen,

 

sie findet statt in der Zeit vom 24. bis 26. September 2020.

 

Es wurde in Saalbach und Umgebung bei sieben Hotels die Kapazität und Preise nachgefragt. 

Wir haben uns für ein Hotel entschieden, das uns bezüglich Preis und Leistung am günstigsten und geeignetsten erschien. Zum Start der Wander-WM sind es zu Fuß ca. 600 Meter.

 

Wir haben für Übernachtung mit Halbpension folgenden Gruppenpreis ausgehandelt:

Einzelzimmernutzung 91,80 €/Person/Nacht

Doppelzimmernutzung 83,70 €/Person/Nacht

zzgl. Kurtaxe von 2,- Euro pro Person und Tag

Optional kann für den PKW gegen Gebühr von 5,- Euro/Tag ein Platz in der Tiefgarage gebucht werden.

 

Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei!

 

Die Preise gelten sowohl für den Aufenthalt einer ganzen Woche (Mo – So), als auch von Mittwoch bis Sonntag, oder auch für einen Kurzaufenthalt von Freitag bis Sonntag.

 

Mit diesem Link könnt Ihr selber einen Blick auf das Hotel werfen:

https://www.glemmtalerhof.com

 

Bei einer Stornierung werden laut dem österreichischen Hotelreglement folgende Stornogebühren vom gesamten Arrangementpreis verrechnet:

 

- 1 bis 3 Monate vor dem Ankunftstag 40 %
- 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % 
- in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 %

- am Ankunftstag bzw. bei einer Nichtanreise 100 %

 

Es gibt natürlich auch zahlreiche (günstigere) Gasthöfe, die allerdings für uns zu wenig Platz haben.  

 

Bis Mitte November sind eine gewisse Anzahl Doppelzimmer und Einzelzimmer vorreserviert. Danach müssen wir die Zimmer fest reservieren bzw. buchen.

 

Bitte schreibt deshalb bis spätestens 08. November 2019bei Interesse eine E-Mail an die lgm.walker@icloud.com, ob Ihr an der Wander-WM nächstes Jahr teilnehmen möchtet und in welchem Zeitraum eine Zimmerbelegung gewünscht ist.

Es würde uns freuen, wenn sich wieder viele Teilnehmer melden um nächstes Jahr ein paar gemeinsame Wandertage zu verbringen.

 

Sportliche Grüße

Hedi & Roland

Geschrieben von Hedwig am Samstag, 05. Oktober 2019

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Walking/NordicWalking wurde beim Schweiger Forstlauf in Anzing, am 03.10.2019 ausgetragen. Die 8 Teilnehmer haben ihr Bestes gegeben. Ist man erst mal auf der Wettkampfstrecke, wird man angezogen und mitgezogen von dem Sog der Wettkämpfer. Gemütlich geht hier nicht. Herzlichen Glückwunsch den Erstplatzierten Sandra und Roland, die die 5 km-Strecke in 38:36 und 33:23 Minuten absolviert haben. Dem Roland klebte Markus Sirl auf den Fersen, der nur 2 hundertstel Sekunden später das Ziel erreichte. Allen Beteiligten hat der Wettkampf riesig Spaß gemacht.  Die Anfahrt auf der neu eröffneten A94 war nur noch ein Katzensprung.
Geschrieben von Roland am Sonntag, 22. September 2019

Ein erfolgreicher Tag für die LG'ler geht zu Ende. Bei der 1. Bayerischen Meisterschaft über 10km in Nürnberg sind 2 LG'ler angetreten und haben 2x den 1. Platz in der Altersklasse nach Hause geholt. Gudrun Brandl kam nach 1:25 Stunden ins Ziel und ich nach 1:15 Stunde. Die schwierige Stecke hat uns einiges abverlangt. Der fast ausschließlich mit Schotter und Waldboden versehene Rundkurs musste 3x durchwalkt werden. Schmale und steile Wege erforderten viel Konzentration und Kraftausdauer. 10 Kampfrichter und einige Streckenposten waren auf dem 3,3km Rundkurs verteilt und verfolgten sehr genau die Einhaltung der richtigen Nordic Walking Technik aller Teilnehmer- und Teilnehmerinnen. Jeder Verstoß gegen die ALFA-Technik (Aufrecht, Langer Arm, Flacher Stock, Angepasste Schrittlänge) wurde mit einer Zeitstrafe von 1:30 Minuten geahndet. So führten Laufen oder zu wenig Stockeinsatz ebenfalls zu Zeitstrafen und Disqualifizierungen. Gudrun und ich sind ohne Strafzeit ins Ziel gekommen. 

Als Überraschung gab es in diesem Wettbewerb erstmals zusätzlich eine Nordic Walking Technikwertung. Mein erreichter 3. Platz beim Technikwettbewerb hat mich besonders gefreut. Jeder Nordic Walker, der mit einer größeren Schrittlänge und einer höheren Frequenz unterwegs ist weiß, das Erste was dabei leidet ist die Technik. Alle Kampfrichter vergaben unabhängig voneinander Technikpunkte. Am Ende der Siegerehrung gab es noch Urkunden für die besten Sportler/Sportlerinnen mit der besten Technik. 

Es war eine griabige, kleine Veranstaltung mit starken und motivierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Nächste Mal gerne wieder.
Bericht: [Patricia]
Geschrieben von Hedwig am Freitag, 13. September 2019

Zum NordicWalking Fitnesskurs haben sieben Teilnehmer die beiden Kurstagen absolviert. Den bereits versierten Walkern/NordicWalkern wurden verschiedene Gangarten, Intervalle und weitere abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeiten vorgestellt und praktiziert. Der Umgang mit der Pulsuhr bzw. Ermittlung des HFmax. wurde aufgezeigt und individuell ausprobiert. Ein Biathlon (walken in verschiedenen Gangarten und Bälle werfen) hat den Kurs schließlich abgeschlossen. Ein herzliches Dankeschön an die Ecksberger Liegenschaftsverwaltung die uns die Nutzung ihres Geländes erlaubt hat.
Geschrieben von Hedwig am Samstag, 24. August 2019

Die Nordic-Walking-Instructoren des LG Mettenheim Patricia, Brigitte und Hedi bieten folgenden Kurs an:


Nordic-Walking mal anders:

2 Abende mit Spaß und neuen abwechslungsreichen Einblicken.

Ein Kurs für Fortgeschrittene mit guter körperlicher Belastbarkeit und ausreichenden Kenntnissen der Nordic-Walking Grundtechnik.

Wir vermitteln neue Trainingsmöglichkeiten zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion, der Koordination, Kraft und Ausdauer. Eine Pulsuhr ist vorteilhaft zur Ermittlung des optimalen Trainingspulses, wenn vorhanden bitte mitbringen.

Der Kurs findet statt am

Mo., 02.September von 18.30 – 20.30 Uhr

und Fr., 06.September von 17.00 bis 19.00 Uhr

bei jedem Wetter.

Kursgebühr: für Nichtmitglieder 49,00 €

Vereinsmitglieder kostenlos

Treffpunkt: 

Stiftung Ecksberg, Parkplatz an den Wirtschaftsgebäuden (Bauernhof): zu erreichen über die Brücke zur Zufahrt Ecksberg, nach der Brücke rechts fahren Richtung Ebing, nach ca. 150 m links abbiegen zum großen Parkplatz (Zentralparkplatz).

 

Anmeldung bitte nur per Email an lgmettenheim@lgmettenheim.de          

Geschrieben von Roland am Dienstag, 02. April 2019

Ganze vier Meistertitel holten sich die Walker in ihren Altersklassen bei der ersten Bayerischen Meisterschaft über 5,4 Kilometer im Nordic-Walking. Dabei ging es bei den vier Runden a' 1,3 Kilometer nicht nur um die Zeit, sondern auch gezielt um die Technik. So wurden von denen auf der Strecke verteilten Kontrolleuren neben der Bein- auch die Armtechnik kontrolliert. Ein bzw. zwei Fehler führten dabei zu Zeitstrafen und beim dritten Fehler erfolgte die Disqualifikation. Die LG'ler waren technisch so gut vorbereitet, so dass es alle ohne Probleme in das Ziel schafften. 

Am Ende durften sich Irmgard Langner (W80) mit 54,44 Minuten, Gudrun Brandl (W70) mit 44,20 Minuten, Sandra Klozik (W40) mit 41,39 Minuten und 
Roland Scherer (M40) mit 38,32 Minuten über den Meistertitel in der jeweiligen Altersklasse freuen.

Ingesamt 65 Walkerinen und Walker haben sich bei herrlichstem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen zum Wettkampf in Massing eingefunden. Jetzt heißt es für alle den Titel auch 2020 zu verteidigen. Bericht: [Roland|
Geschrieben von Hedwig am Freitag, 01. Juni 2018

  
 

AUSSCHREIBUNG

 

 

Walking / Nordic Walking 6 km-Vereinsmeisterschaft      


 

LG Mettenheim am 16. September 2018

 

 

                                               Ausschreibung:                       vgl. Ausschreibung

                                               27. Internationaler OMV Halbmarathon

                                                                                              http://www.halbmarathon.de

 

                                               Teilnehmer:                            alle Mitglieder des LG Mettenheim

 

                                               Anmeldung 6 km                    Hedi Fechner, Tel. 0173/88 20 28 6

                                               Walker/Nordic Walker:           Email: hedifech@gmail.com

                                              

Startgeld VM 6 km:                 die Startgebühr von 18,- Euro übernimmt der Verein, bei Nichtantritt ist die Gebühr zu erstatten

   

 

Anmeldeschluss:                     Montag, 25. Juni 2018

                                                Nachmeldung möglich, jedoch muss die Nachmeldegebühr selbst gezahlt werden

 

Startnummernausgabe:          Samstag 14:00-18:00 Uhr und Sonntag ab 08:00 Uhr.
Im Wettkampfbüro der Weiß Ferdl Hauptschule/Zugang über die Burghauser Str. in Altötting

Leistungen OMV-Lauf:            Run & Fun Messe am 15./16.09.2018 in Altötting bei der Startnummernausgabe, kostenlose Zuganreise im Netz der Südostbayernbahn,  Aufwärmprogramm, Finisher Medaille und langärmeliges T-Shirt, Urkunde, 1 Verpflegungsstation an der Strecke plus Zielverpflegung, kostenlose Kleideraufbewahrung

Zeitplan:                                  Start 11:15 Uhr im Stadtzentrum Altötting

 

Preise für die ersten 3 m/w:     Pokale, Urkunden, Sachpreise

 

Siegerehrung:                         anlässlich des LG Mettenheim Herbstfestes

                                               (hierzu sind alle Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft sehr herzlich eingeladen)

 

                                             Änderungen bleiben vorbehalten. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich Eure Vorstandschaft.

 

 

 

Geschrieben von Hedwig am Montag, 22. Januar 2018

Der LG Mettenheim bietet einen Nordic Walking-Kurs Jung und Alt an, für Einsteiger, Wiedereinsteiger, Naturgenießer und diesmal auch speziell für Schwangere.

Patricia Sirl, Europameisterin im NordicWalking, sowie Brigitte Weis und Hedi Fechner, ausgebildete NordicWalking-Trainerinnen vermitteln die richtige Grundtechnik und runden den Kurs mit Kraft-, Dehn- und Koordinationsübungen ab.

Mit dem Kurs wollen wir alle ansprechen die sich vormittags sportlich betätigen wollen.

Nordic Walken ist eine der gesündesten Sportarten für das Herz-Kreislauf-System und auch besonders geeignet für Schwangere. Gerade bei Schwangeren ist z.B. der Körperschwerpunkt und das Körpergewicht verlagert und damit steigen auch die Anforderungen an die Wirbelsäule. Eine gestärkte Muskulatur kann hier Vorteile bei der Vermeidung von Rückenschmerzen bringen und die erhöhten Gelenksbelastungen können besser kompensiert werden. In kleineren Teams geht dieser Kurs speziell auf diese Anforderungen ein. (Bitte vorher mit ihrem Frauenarzt absprechen).

Nordic Walking ist besonders gelenkschonend, Nacken- und Bauchmuskulatur, sowie Beckenboden profitieren vom dynamischen Einsatz der Stöcke. Kalorien verbrennen nachhaltig, Pfunde purzeln, die Haltung verbessert sich, Verspannungen lösen sich.

Unser Kursziel ist es auch neben der körperlichen Fitness die Teilnehmer zu regelmäßiger sportlicher Aktivität und Training zu animieren und zu einem langfristigen gesundheitsorientieren Lebensstil zu gelangen.

Dauer: 3 x 2 Stunden bei jedem Wetter

Kursgebühr: 49,-- € für Nichtmitglieder

Vereinsmitglieder kostenlos

Treffpunkt: Parkplatz an der Waldstraße in Mettenheim/Hart

Geeignete NW-Stöcke mitbringen (keine Ski- oder Bergwanderstöcke).

Begrenztes Verleihkontingent vorhanden.

Wenn vorhanden, Herzfrequenzmesser mitbringen.

Der Kurszeiten jeweils vormittags 9.00 Uhr – 11.00 Uhr

Montag, 19.02.2018

Montag, 26.02.2018

Montag, 05.03.2018

Anmeldung bei Hedi Fechner

per E-Mail: lgmettenheim@lgmettenheim.de oder

per Telefon: 08631/13301 (ab 17 Uhr)


92 Artikel (12 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Im Impressum und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise und Informationen.
OK