RSS Feeds
Impressum
login

Artikel Übersicht


Geschrieben von Karl am Dienstag, 11. Februar 2020

Erfolgreicher Endspurt der Ismaninger Winterlaufserie!                                                                               

5 LGLer/innen finishten erfolgreich den letzten und längsten Lauf (21,4km) dieser Serie. 1. AK Platz für Katrin Esefeld und 3. AK Platz für Nicole Weyrich. Bei der Serienwertung (13km, 17km, 21,4km) belegte Markus Kleinschwärzer den 25. AK Platz, Florian Deibl den 4. AK Platz und Katrin Esefeld den 1. Platz in der AK und den 2. Platz in der Gesamtwertung, Gratulation an alle.                              

Am Dienstag 18. Februar findet unser Läuferstammtisch ab ca. 20:00 Uhr im Hallenbad Bistro statt, Maria.                                          

Geschrieben von Karl am Montag, 10. Februar 2020

 

Die Onlineanmeldung für den 33. Mettenheimer Alleelauf am 17. Mai 2020 ist freigeschaltet.

Ab sofort und bis spätestens 13. Mai 2020 sind Voranmeldungen über die Anmeldemaske möglich. Bitte füllen Sie die mit " * " gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung eine Bestätigungs-EMail. Bitte prüfen Sie die von Ihnen erfassten Daten in Ihrer Bestätigung oder in der Starterliste.

Der LG Mettenheim bedankt sich für die Anmeldung, wünscht Ihnen eine verletzungsfreie Vorbereitung und viel Spaß und sportlichen Erfolg am Alleelaufsonntag.

 

Geschrieben von Karl am Sonntag, 09. Februar 2020

Wann und Wo

Treffpunkt: Sonntag, 22. März 2020 um 9:30 Uhr beim Penny-Parkplatz in Töging, Winhöringer Straße 23

Wer

Einstiegstour für all jene, die auch etwas kalte Temperaturen und holprige Wege und längere Auffahrten nicht abschrecken.

Walker, Läufer und andere exotische Sportarten Treibende sind herzlich willkommen!

Strecke

Forstwege, Straßen und Wurzelpfade
langsamere Gruppe: 20km/300 Hm + 15km Rückweg
mittlere Gr.: (bei ausreichender Beteiligung): 25km/400Hm + 15km
schnellere Gruppe: 35km/500 Hm + 15km Rückweg

Sonst noch

Bei ausreichender Teilnehmerzahl 3 Gruppen

Einkehr

Reischacher Umland, ca. 11.30 Uhr

Auch nicht schlecht

Teufelstoast + 1 Getränk zahlt der Verein (für Vereinsmitglieder )

Ganz wichtig

Bitte in der umlaufenden Liste oder bei Harry anmelden, bis Samstag 21. März

08631-95145 oder harald.sigl@freenet.de

Ankunft

ca. 15.00 Uhr in Töging

Geschrieben von Karl am Dienstag, 04. Februar 2020

Helmut Hohenberger lief als 1. LG-Marathoni 2020 beim Thermen-Marathon in Bad Füssing über die Ziellinie! Die halbe Marathonstrecke finishten Ernst Eineder, Gunter Langund mit einem 1. AK Sieg und als 14. Frau von 211 Teilnehmerinnen Christa Sachs. Zum 222. mal für den LG lief Martin Nettelnstroth beim 10 km Lauf über die Ziellinie. Gratulation an Alle!                                                            

 Für den Lauftreff am Samstag habe ich Sonne bestellt, Maria.

Geschrieben von Karl am Montag, 03. Februar 2020

Hallo miteinander,

wir fahren wie jedes Jahr zum Schwimmen, Radfahren an den Gardasee. Wer sich richtig plagen will, kann natürlich im hügeligen Umland auch Laufen ;-). Termin wäre vom 21.5. - 28.5.2020 in der Appartmentanlage Poiano in Garda. Es ist eine schöne gepflegte Ferienanlage mit einem tollen 50 m Schwimmbecken und auch ein Wellnessbereich zum Erholen nach einer anstrengenden Radausfahrt gibts. 

Hier noch was zum Schmökern:

https://www.poiano.com/en/resort_detail.php?id=9 

Wer interesse hat kann sich bei mir melden.

Angelika Fröhlich

Handy-Nr. 015758721350

geli.froehlich@gmx.de

Geschrieben von Karl am Samstag, 01. Februar 2020

"Unsere Laufreise in 2020 wollen wir nach Athen, zum Klassiker und der "Mutter" aller Läufe auf geschichtsträchtigen Boden, organisieren.

Bei den ersten olympischen Spielen 1896 in Athen fand der erste organisierte Marathonlauf über eine Distanz von ca. 40 Kilometern vom Ort Marathon nach Athen statt. Seitdem hat sich der Marathonlauf als sportliche Disziplin etabliert.


Es ist geplant diese Reise vom 06.11.2020 bis 09.11.2020 oder eventuell bis 10.11.2020 durchzuführen.

Im Fokus unserer Reise steht selbstverständlich der Marathon. Es besteht aber auch die Möglichkeit am 10 km-Lauf oder am 5-km-Lauf teilzunehmen. Start des Marathonlaufes ist das kleine Dorf Marathon, nördlich von Athen. Der Startbereich im dortigen Stadion wurde für die Olympiade 2004 vollkommen neu gestaltet. Das Ziel dieser historische Strecke ist das altehrwürdige antike Panathinaiko-Olympiastadion in Athen. Start des 10-km-Laufs und 5-km-Laufs ist unmittelbar in der Nähe des Panathinaiko-Stadions.

Wir wollen selbstverständlich umfangreich Athen, Akropolis,... besichtigen und wollen eventuell auch einen Ausflug zu den Saronischen Inseln oder nach Delphi organisieren.


Die Kosten der Reise mit Flug von München, Transfers, Besichtigung Athen, Akropolis,... und 3 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück ohne Ausflüge nach Delphi oder Saronische Inseln), betragen pro Person im DZ ca. 700 Euro und pro Person im Einzelzimmer ca. 900 Euro. Die Kosten pro Person bei Verlängerung um 1 Tag sind ca. 90 Euro (im DZ) bzw. ca. 150 Euro (im EZ) höher.

Bei Interesse bitte kurzfristig per E-Mail bei Steffen melden!"

Geschrieben von Karl am Donnerstag, 30. Januar 2020

Mit 26 Teilnehmern als 2. stärkster Verein beim Start der Inn Salzach Crosslauf Serie in Waldkraiburg gestartet. Mit 5 Siegen in ihren Altersklassen, sorgten Elli Mai, Christa Sachs, Sybille Blanck bei den Frauen, sowie Simon Eckert und Thomas Stadler für einen gelungenen Auftakt. Thomas belegte im stark besetzten Lauf der Männer den Gesamt 3. Platz. Gratulation an alle Teilnehmer! Der 2. Teil der Serie findet am 14. März in Altötting statt. Mitten drin nicht nur dabei, Einstieg jederzeit möglich.  Lauftreffs wie gewohnt, am kommenden Samstag 15:00 Uhr an der MZH in Mettenheim und Dienstag 18:30 an der Mittelschule Mühldorf (Treffpunkt am Eingang Sportanlage). Eine erkältungsfreie Zeit wünscht euch Maria.               

Geschrieben von Karl am Freitag, 24. Januar 2020

Start Frei…2020!

 Die ersten LG-Starter im neuen Jahr waren Tanja Winter und Johann Kienzl beim Dreikönigslauf in Aichach. Nur eine halbe Stunde später stand Katrin Esefeld beim 2. Lauf der Münchner Winterlaufserie am Start und gewann ihre AK. Sie belegte den 2. Platz Gesamt.

Beim 2. Teil der Ismaninger Winterserie waren 6 LGler dabei, hier belegte Katrin ebenfalls den 1. AK Platz und Nicole Weyrich den 2. AK Platz. Stand nach 2 von 3 Läufen: Katrin Esefeld belegt aktuell den 1. Platz AK und 3. Platz Gesamt, Florian Deibl belegt in seiner AK den 5. Rang.  

Am Samstag beginnt die Inn-Salzach-Crosslaufserie in Waldkraiburg. Ich bin dabei und freue mich auf eure zahlreiche Teilnahme, Maria.                    


1098 Artikel (138 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Im Impressum und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise und Informationen.
OK