RSS Feeds
Impressum
login

Artikel Übersicht


Geschrieben von Karl am Sonntag, 31. März 2013

Um 9.00 Uhr Treffpunkt - ganz nach Wunsch der Familie Treml. Der Abteilungsleiter wurde abgemahnt, da er 1 Minute später erschien !!
Doch dann ging es zügig mit unserer immer netten Gruppe vergnügt auf die 10 km Strecke. Kartenverkauf war noch nicht offen, aber - ehrlich, wie die Mettenheimer nun einmal sind- wurde der Obulus hinterher bezahlt. Die Strecke war bei dem S...wetter gut gewählt - ganz ohne Stempelstelle, dabei haben wir doch immer noch 3 Mio Arbeitslose ! 
Auf die Strecke machten sich : 
Ines, Inge, Erna, Gudrun, zur Freude aller auch Irmi - obwohl sie noch Schmerzen hatte - RESPEKT !, Ahmad, Herbert und Rainer.
Die Strecke führte erst durch Waldkraiburg - direkt bei Irmi vorbei, wobei wir feststellten, dass sie noch nicht ihren Garten beackert hatte, obwohl doch schon kalendarischer Frühling war - runter zum Innkanal und dann in großem Bogen wieder zurück.
Sehr schön und das Wetter spielte auch noch ganz gut mit. Eine kleine Gruppe ( Ines, Inge, Herbert und Ahmad) nahm natürlich gleich Tempo auf und der Rest zuckelte fröhlich hinterher. 

Anschließend saßen wir noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen und da kamen auch Sandra und Christl daher - die doch sonst immer "vorweg" gehen !! Allerdings hatte man den Eindruck, sie kämen nur zum Kuchenkauf, denn beide zogen dann mit einem großen Paket zurück gen Parkplatz - ob sie dann auch noch gegangen sind und wenn - ob dann vielleicht nur 6 km - entzieht sich meiner Kenntnis - d.h. "Proof" muss unbedingt vorgelegt werden - sonst können die km NICHT gutgeschrieben werden !!
Doch Spaß beiseite ; ich glaube, allen hat die Osterwanderung gefallen - nur den Hasen haben wir nicht getroffen, aber bei dem Wetter saß der wahrscheinlich noch hinter dem Ofen.
Rainer
Geschrieben von Karl am Sonntag, 31. März 2013

Am Sonntag machten sich Christl, Inge, Ines, Herbert, Ahmad und ich bei wirklich eisiger Kälte und einem unheimlich starken Ostwind auf die 20 km Strecke.
Selbst die Streckenkontrolleure saßen mit einer Ausnahme im Auto. 
Die Strecke selbst war sehr schön, aber vor lauter Ausschnupfen, gebeugter Haltung, um gegen den Wind zu kämpfen, konnte man die Landschaft kaum genießen.
Trotzdem sahen wir die ersten Frühlingsboten - Leberblümchen und ein Riesentuff von Schneeglöckchen - mitten in der "Wildnis" - so großflächig habe ich es vorher noch nie gesehen !!
Obwohl wir schnell marschiert sind, war der Kuchen schon bei Ankunft ausverkauft - was mich mit meinem "Optifast" allerdings nicht sonderlich berührte - ich hätte aber gern in Ines' oder Herberts Semmel gebissen, die mir genau gegenübersaßen, na - ein andermal.
Rainer
Geschrieben von Albert am Freitag, 29. März 2013

Letzten Sonntag starteten Daniela Kiermeier und Hans Kienzl beim Freisinger Frühjahrslauf, den Hans optimistisch in "Winterabschlusslauf" umbenannte. Beide gingen voll motiviert an die 15,8 km lange Naturweg Strecke, und konnten mit sehr guten Zeiten überlegen Ihre AK gewinnen.
Jetzt sollte aber doch bald der Frühling kommen, damit Daniela und Hans die tolle Form auch bei schönem Wetter bestätigen können. 
Geschrieben von Michael am Mittwoch, 27. März 2013

Die Ausgabe 2/2013 des Gemeindeblattes ist auf der Homepage der Gemeinde Mettenheim online gestellt.

http://www.gemeinde-mettenheim.de/pdf/mitteilungsblatt/mitteilungsblatt_2_2013.pdf

Auf den Seiten 20 bis 23 des 28-seitigen Infoblattes sind Berichte und Vorschauen des LG Mettenheim abgedruckt.

Viel Spaß beim Schmökern.

Geschrieben von Karl am Mittwoch, 27. März 2013

Am Montag, 8.April um 18.30 Uhr beginnt das Radtraining für Erwachsene.
Treffpunkt: Mettenheim-Hart Parkplatz Kindergarten.
Leitung:
Rennrad: Ralph Edelmann
Mountainbike: Karl Bruckbauer
Die Touren sind auch für Anfänger geeignet.
Geschrieben von Karl am Mittwoch, 27. März 2013

Das Sportprogramm des LG Mettenheim für die Monate April bis September 2013 ist online unter: Info-Sportprogramm.
Geschrieben von Albert am Dienstag, 26. März 2013

Stefan Heigls Geburtstagsstaffel gewinnt die 4er Wertung in Kelheim.

LG Mettenheims Gib G.A.S (Gunter,Alex,Stefan) Staffel holt sich den ersten Platz in der 4er-Team Wertung beim 100km Staffellauf in Kelheim.
In 6:51:27 über die 100 Kilometer liefen Stefan Heigl, Gunter Lang und Alex Aigner mit über 1:16 Stunden Vorsprung vor den Zweitplatzierten ins Ziel.

Sandra Klozik stellte sich dieser Aufgabe alleine und walkte die 50-Kilometer- Strecke ohne Pause in 7:30:15 Stunden und wurde 3. bei den Einzelwalkern.


Bericht:
Ich stellte mich heute der Herausforderung meinen ersten Ultra für 2013 mit 50 km zu walken. In einer 2km Schleife, mit einer Treppe und einer kleinen Steigung, ging es immer und immer wieder um den Sportplatz. Da ich mich einer Fahrgemeinschaft mit dem „Gib G(unter). A(lex).S(tefan)“-Team angeschlossen hatte, musste ich natürlich auch GAS geben…. Auf den letzten Runden schienen die Treppe und die Steigung unüberwindbar. Die Steigung wurde ab ca. km 35 von mir pro Runde höllisch beschimpft. Was mich dann allerdings wieder besser stimmte. Da ich zwischendurch immer reichlich nach meinen Wünschen von den 3 Läufern verpflegt wurde, war es irgendwie gar nicht so monoton. Ich musste nur angeben, was ich nach der nächsten Runde zu essen oder trinken möchte, da das Wasser und Iso an der Verpflegungsstelle leider eine dünne Eisschicht drauf hatte. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert und es wusste jeder, dass er für die Verpflegung selbst sorgen musste. Dafür wurde aber auch keine Startgebühr erhoben. (Sandra)
Geschrieben von Albert am Dienstag, 26. März 2013

Drei Trepperlplätze beim 14. Westparklauf in München.

Conny Wimpersinger und Christian Müller starteten über die 10Kilometer und holten sich dabei die Plätze 3 und 2 ihrer AK.
Michael Mösel lief die 5 Kilometer lange Strecke im hügeligen Westpark und finishte in 18:06 Minuten und wurde damit 2ter seiner AK.

Herzlichen Glückwunsch. mehr...

1009 Artikel (127 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Im Impressum und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise und Informationen.
OK