RSS Feeds
Impressum
login

Artikel zur Kategorie: Radfahren


Geschrieben von Karl am Montag, 01. Juli 2019

Man kann das Wochenende in seinen vier Wänden verbringen oder eine 2 1/2 tägige Alpenrundtour mit dem Mountainbike im Raum Zell am See fahren. So dachten sich Rita, Gabi, Gerti, Anja, Hermine, Andreas, Ade und ich. Die Autos wurde bei Saalfelden geparkt und los gings ohne wesentliche Steigungen auf Radwegen und Nebenstrassen zunächst an den Zeller See. Hier begann eine technisch unschwirige, aber dennoch steile Auffahrt zur Enzian Hütte. Nach kurzer Einkehr ging es nochmals 200 Höhenmeter bis zum Ronachkopf (1350m). Ab hier gings nur noch bergab zur Unterkunft in Bruck. Auch für Samstag ist ein heißer Tag angesagt. Wir starten sehr früh, fahren entlang an der noch jungen Salzach bis Piesendorf. Ab hier führt eine schöne, teils steile Forststrasse 1150 Höhenmeter zur Hochsonnbergalm (1841m). Der Bergwald spendet uns den ersehnten Schatten. Der Ausblick von der Alm grandios. Zum Greifen nah das Kitzsteinhorn. Die Almwirtin zeigte uns den Großglockner, der gerade noch neben dem Kitzsteinhorn hervorblinzelt und die vielen noch schneebedeckten Gipfel. Nach längeren Aufenthalt fuhren wir den "Pinzgauer Spazierweg" über die Pinzgauer Hütte wieder flott ins Tal zum Hotel in Bruck. Den übrigen Nachmittag nutzten wir für einen Badeaufenthalt am Zeller See. Nötige Tiefen kann der See leider nicht vorweisen, so richtig konnte man nicht schwimmen. Leider hatte Ade hier einen Plattn, der aber schnell behoben war. Der Sonntag soll noch heißer werden, trotzdem sind alle bestens gelaut (was sind schon 40°?). Unsere Tour führt uns in einem ständigen bergauf-bergab, gespickt mit Schiebe- und Tragepassagen und feinem Trail in einer gewissen Höhe am Zeller See entlang. Jeder ist vom Anblick des Sees und der umliegenden Berge begeistert. Ab Zell am See fahren wir ins Glemmtal bis Saalbach. Zum Spielberghaus gibt es zwei Anstiege. Wir entscheiden uns für den Forstweg. Wo ein Bulldog raufkommt, kommen wir auch rauf. Ausgedehntes Mittagessen auf der Terrasse mit Kaiserschmarrn und lokalen Köstlichkeiten. Durch die anhaltende Trockenheit wirbelten wir viel Staub bei der Abfahrt nach Hochfilzen auf. In Leogang liesen wir unsere Tour in einem wunderschönen Biergarten bei gutem Blaubeerkuchen und Cappuccino Revue passieren. Für uns alle drei unvergessliche und erlebnisreiche Tage.
Danke an Harry, vom ihm wurde die Tour bis ins Detail ausgearbeitet. Danke an Rita, die uns mit ihren Navi den "richtigen" Weg zeigte und an Gabi für die vielen Fotos. Von Harry werden diese Alpenrundtouren als "leicht" eingestuft, sind aber ohne das nötige Training nicht empfehlenswert.
Karl
Geschrieben von Dieter am Mittwoch, 26. Juni 2019

 

Der Berg ruft !!!!

am 01.07.2019 ist es wieder so weit, die Vereinsmeisterschaft im Bergzeitfahren am Biburger Berg steht an.

Hier die Ausschreibung.

 

 

Ausschreibung Bergkönig

 

Vereinsmeisterschaft im Bergzeitfahren

 

LG Mettenheim

 

 

Bergzeitfahren für Rennrad und MTB

 

Jugend und Erwachsene

 

Ort:                                                        Biburger Berg

 

Datum:                                                 Montag 01.07.2019

 

Streckenprofil:                                   Länge: 3,7Km   Höhe 190Hm           

 

Treffpunkt:                                           Um 18 Uhr am Parkplatz beim Kindergarten

 

                                                                In Mettenheim/Hart

 

                                                                Gemeinsame Hinfahrt zum Start zwischen

 

                                                                Kloster Au und Gars am Inn

 

Start:                                                      ca. 18.45 Uhr

 

Rückfahrt:                                            ca. 20.30 nach Mettenheim

 

Siegerehrung:                                      Beim LG Herbstfest 2019

 

Auskunft:                                              Dieter Höllinger  dieter.hoellinger@web.de

 

                                                                German Hötzinger  german.zep@gmx.de

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Bilder und Berichte von der Veranstaltung veröffentlicht werden.

 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung, es besteht Helmpflicht!

 

 

Geschrieben von harry-funsel am Freitag, 14. Juni 2019

Am Sa 29. und So 30.6. werden die Bergradler zwei Highlights in den italienischen Alpen anvisieren.

 

Zum einen eine lange Schleife an den historisch bedeutungsvollen und aussichtsreich gelegenen Brenner-Grenzkammstraßen (40 km und 2000 Hm).
Bei dieser Tour ist ein gewisses Maß an Schwindelfreiheit gefragt und mit Schiebe- und Tragestrecken (ca. 30 min) zu rechnen.

Den Abschluss der Tour bildet einer der schönsten Trails in diesem Gebiet, mit mehr als 900 Hm Downhill-Vergnügen!

 

Die zweite, etwas weniger anspruchsvolle Rundtour führt auf der östlichen Brennerseite über die Enzianhütte zum Schlüsseljoch auf 2200 Hm.

Insgesamt sind dabei 1400 Hm und 41 km zu bewältigen. Hierbei ist es ebenfalls erforderlich, dass Bike für 45 Minuten bergauf zu schieben.

 

Übernachtungsquartier für dieses Tourenwochenende ist das Gasthaus Kranebitt im Pfitschertal.

 

Bis jetzt haben Interesse bekundet:

Karin, Günther, Wolfram, Tom M., Sonja, Isabella, Adi R. und Harry

 

Anmeldeschluss ist Do der 20.6.19 bei Harry (harald.sigl@freenet.de)
Geschrieben von harry-funsel am Dienstag, 28. Mai 2019

… seit mehr als 3 Stunden mühen wir uns über dichtbewaldete Sand- und Steinpisten, mit vielen feuchten Bachquerungen. mehr...
Geschrieben von German am Donnerstag, 28. März 2019

Ausschreibung MTB Cross Country 2019 LG Mettenheim

Ort: Stiftung Ecksberg, Ebinger-Str. 1, 84453 Mühldorf a. Inn
 
Ausrichter: LG Mettenheim
Datum: 04.05.2019

Cross Country für Mountain-Bike mit Kreismeisterschaft (Lkr. Mühldorf am Inn).
U7/U9/U11/U13/U15/U17/U19/U23/Elite/Senioren I u. II

Startnummernausgabe: ab 11:00 Uhr

Meldeschluß: 30 Min. vor Start der Veranstaltung

Beginn: 12:30 Uhr

Startgebühr: Kids und Schüler 4.00.- Euro
 Ab Junioren 8.00.- Euro
 Nachmeldegebühr 5.00.- Euro

Startaufstellung: Massenstart in 2 bis 3 Startblöcken
 Startblöcke 1 und 2 für Teilnehmer Pölz-Cup

Preise: Pokale für 1.-3. Platz
 Urkunden für alle Teilnehmer
 Startgeschenk

Siegerehrung nach dem letzten Rennen gg. 16:00 Uhr

Auskunft: German Hötzinger 08636/698769 01525-4733169

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!
Helmpflicht für alle Starter!
Geschrieben von Karl am Dienstag, 26. März 2019

Bald geht es wieder los mit den Rad-Trainings des LG Mettenheim, wie immer gilt: Gemeinsam los – gemeinsam zurück!

Es soll niemand „platt" gefahren werden, jeder ist herzlich willkommen!

 

Hier die Infos:

ab Montag, 01.04.2019:

MTB Radtraining für Jugend und Erwachsene in verschiedenen Gruppen

Treffpunkt: Mettenheim-Hart Kindergarten

Beginn:

     April + September: 18:00 Uhr

     Mai bis August: 18:30 Uhr

Kein Training an Feiertagen!!! Bei schlechtem Wetter nach Absprache!!!

Info: German Hötzinger, Tel. 01525 4733169


ab Mittwoch, 03.04.2019:

Rennrad-Radtraining für Jugend und Erwachsene in verschiedenen Gruppen

Treffpunkt: Mettenheim-Hart Kindergarten

Beginn:

     April + September: 18:00 Uhr

     Mai bis August: 18:30 Uhr

Kein Training an Feiertagen!!! Bei schlechtem Wetter nach Absprache!!!

Infos: Dieter Höllinger, Tel. 08631 379860


ab Mittwoch, 03.04.2019:

MTB-Training Schüler / Jugend / Bambini

Treffpunkt: Mettenheim-Hart Waldparkplatz

17:00 - 18:30 Uhr

Kein Training in den Ferien und an Feiertagen!!!

Infos: Eugen Huber, Tel. 08631 15790


NEU!!! Zusatztraining für die etwas stärkeren Juniorbiker. Info bei Robert Erber.

 





 

Geschrieben von harry-funsel am Mittwoch, 13. März 2019

… so zumindest ist der Plan, für die diesjährigen Touren der Bergradler mehr...
Geschrieben von Dieter am Mittwoch, 16. Januar 2019

Ausschreibung 4-Tagesfahrt

 

ins Elsass in Frankreich.

 

 

Mit der Rennradgruppe der LG Radabteilung auf den Spuren der Tour de France.

 

Wir begeben uns auf Strecken und Pässe, die auf dem Etappenplan der Frankreich-Rundfahrt stehen.

 Beispielsweise Anstiege wie der Col de la Schlucht, Col du Ballon oder Col du Platzerwasel.

 

 

Der Termin ist von Donnerstag 20.06.2019 bis Sonntag 23.06.2019

 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

 

 

Anmeldschluss ist der 30.04.2019

 

 

Ausgangspunkt der Touren ist Munster, ca. 15km westlich von Colmar.

 

 

Untergebracht sind wir im Hotel La Cigogne im Zentrum von Munster.                

 www.cigogne-munster.fr  

 

 

Hier sind folgende Zimmer reserviert:

 

3 Doppelzimmer, Kosten pro Zimmer für 3 Nächte ca. 260 Euro.

 

2 Dreibettzimmer, Kosten pro Zimmer für 3 Nächte ca. 300 Euro.

 

Das Frühstück ist nicht im Preis inbegriffen und kostet 11 Euro pro Tag.

 

Anreise mit Privatautos

 

Für Donnerstag und Sonntag sind kurze Touren geplant.

 

Zum Beispiel:  Munster – Petit Ballon ca. 35 Km und 800 Hm.

 

 

Für Freitag und Samstag sind jeweils Touren geplant die wir zusammen beginnen  und je nach Kondition oder Lust abkürzen können.

 

Zum Beispiel:  Munster – Col de la Schlucht als kürzere Variante ca. 85 Km und 1800 Hm, oder als längere Variante ca.  130 km und 2700 Hm. 

 

Die einzelnen Touren können natürlich noch verändert werden.

 

 

Bilder und Bericht der Veranstaltung werden veröffentlicht.

 

Anmeldung und Infos unter:

dieter.hoellinger@web.de

 

 

 

 


131 Artikel (17 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Im Impressum und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise und Informationen.
OK